Qualitätssicherung

Erste Ergebnisse

Insgesamt waren die bisherigen Rückmeldungen sowohl von Studierenden als auch von den Förderkindern und der Schulleitung positiv. Durch das Osterferiencamp wurden bestehende Kontakte zwischen den Studierenden und den Kindern intensiviert, wodurch sich auch im Schulalltag das Lernklima in vereinzelten Gruppen verbesserte.

Konkrete Aussagen zu den Lernerfolgen lassen sich erst durch die geplanten Treffen mit allen beteiligten Institutionen und die anschließende Projektevaluation machen.